UNSERE TECHNO­­LOGIEN

Wir können Ihnen jede gängige Techno­logie der dauerhaften* Haarentfernung anbieten und finden somit auch die für Ihre Bedürfnisse die passende.

Icon beste Technik

Welche Technik für die dauer­hafte* Haar­ent­fernung soll es sein?

Haare wachsen etwa 1 cm im Monat und damit ungefähr 0,3 mm am Tag. Dies ist genug, damit auch schon am nächsten Tag wieder Stoppeln auf der Haut zu fühlen oder zu sehen sind. Befreien Sie sich davon mit der dauerhaften* Haarentfernung bei Ihrem Experten Haarfreiheit in Karlsruhe. Aber Haarentfernung mit Licht ist sehr unterschiedlich. Je nach Haar- und Hauttyp kann eine andere Technologie die beste für die individuellen Ansprüche sein. Generell unterscheidet man bei den Technologien zwischen der Haarentfernung mit gestreutem Licht und der Laserhaarentfernung. Erfahren Sie im Folgenden alle Besonderheiten der einzelnen Haarentfernungsmethoden mit Licht.

Illustration XENOgel Technology braun Logo

Die fort­schritt­liche XENOgel® Techno­logy

Sind auch Sie genervt vom täglichen Rasieren? Mit unserer dauerhaften* Haarentfernung können wir Sie von dieser Last befreien und Körperstellen oder ganze Körperregionen, an denen Haarwuchs unerwünscht ist gezielt und nachhaltig davon befreien.

Die XENOgel® Techno­logy: Zukunfts­weisende und perma­nente* Haar­ent­fernung

Das beste aus zwei individuell guten Technologien: XENOgel® Technology verbindet die positiven Eigenschaften modernster Photoepilationstechnik mit einem speziellen Kristallgel.

Die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung bildet der Farbstoff Melanin, welcher in unseren Haaren enthalten ist. Durch diesen werden die Lichtimpulse durch das Haar bis in die Haarwurzel geleitet. Dort gibt das Licht seine Energie in Form von Wärme ab und denaturiert die Stammzellen der Haarwurzel. In Folge dessen bleibt die Nährstoffversorgung aus und das Haar kann nicht wieder nachwachsen.

Dieser Effekt wird durch das Kristallgel verstärkt, gleichzeitig wird die umliegende Haut gekühlt, sodass die Behandlung für Sie sehr angenehm ist.

Die Vorteile der XENOgel® Techno­logy

Mithilfe der XENOgel® Technology ist es problemlos möglich ungewollte Körperbehaarung langfristig und nachhaltig zu entfernen. Die Behandlung ist völlig frei von schmerzen und kann selbst an sensiblen Bereichen wie dem Intimbereich problemlos durchgeführt werden.

Charak­teris­tiken der XENOgel® Techno­logy

Mit den meisten Technologien ist die Behandlung von roten und hellen Haaren schwierig. Die XENOgel® Technology ermöglicht dagegen auch die effektive Behandlung dieser Haarfarben. Ein echter Pluspunkt dieser fortschrittlichen Technik.

Tipps

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir Ihnen die entsprechende Körperstelle am Tag vor der Behandlung nass oder trocken zu rasieren. Waxing, Sugaring und Epilation sollte jedoch schon mindestens 4 Wochen vor Behandlungsbeginn vermieden werden, da sonst keine intakte Verbindung mehr von Haar zu Haarwurzel vorhanden ist. Somit könnte mit der Behandlung an dieser Stelle kein Effekt erzielt werden.

Hintergrundbild Frau mit glatten Achseln und einem Tuch vor dem Intimbereich
IPL Handstück Laser Illustration

Das IPL Ver­fahren, eine sehr re­nom­mierte Techno­logie

Die IPL Technik ist weit verbreitet und genießt einen guten Ruf unter den Lasertherapeuten. Auch die Profis von Haarfreiheit bieten Ihnen dieses Verfahren an.

Perma­nente* Ent­haarung mit­hilfe von IPL

Einen dauerhaft* haarfreien Körper durch reines Licht? Dies ist möglich durch die IPL Technik. IPL steht dabei für Intense Pulsed Light. Somit kann die IPL Technologie nicht als klassische Laser Methode verstanden werden.

Die Vor­teile einer IPL Be­hand­lung

Da bei der IPL Technik verschiedene Licht-Spektren zum Einsatz kommen ist es möglich größere Hautareale zu behandeln als mit vergleichbaren Technologien. Dadurch können Sie Zeit und Geld sparen. Des weiteren kann das Gerät durch die Anpassungsmöglichkeiten individuell auf verschiedene Kundenbedürfnisse eingestellt werden.

Charak­ter­istiken der IPL Be­hand­lung

Sehr helle oder graue Haare sind für diese Behandlungsmethode problematisch, da das zur Weiterleitung des Lichts notwendige Melanin fehlt. Optimale Resultate können bei Personen mit dunklen Haare und heller Haut erwartet werden.

Tipps

Sie sollten die selben Tipps wie bei allen anderen Methoden der dauerhaften* Haarentfernung mittels Laser oder Licht beachten. Dazu zählt die Rasur der entsprechenden Körperstelle am Vortag mit einem Trocken- oder Nassrasierer. Waxing, Epilation oder Sugaring sollte 3-4 Wochen vor dem Beginn der Therapie eingestellt werden, um eine aktive Verbindung von Haar und Haarwurzel zu gewährleisten.

Illustration SHR super hair removal laser

Die effiziente SHR Technologie

Die fortschrittlichste aller Enthaarungsmethoden vereint Aspekte der IPL Laserbehandlung und neueste Erkenntnisse der dauerhaften* und schonenden Haarentfernung.

Perma­nente* Haar­ent­fernung mit der SHR Techno­logie

Die Abkürzung SHR steht für „Super Hair Removal“ und läutete eine neue Ära der Haarentfernungstechnik ein. Diese arbeitet nichtmehr mit gebündeltem Laser Licht, wie beispielsweise der Dioden- oder Alexandritlaser, sondern mit ungebündeltem Licht. Des weiteren ist der Applikator mit einem entspiegelten Saphirglas ausgestattet. Durch diesen werden die infraroten Bereiche des Lichts herausgefiltert.

Vor­teile der dauer­haften* Haar­ent­fernung mit SHR

Die SHR Methode benötigt nur ca. 50% der Energie, welche vergleichbare Enthaarungsmethoden benötigen. Die Innovation besteht in der Weiterleitung der Lichtenergie nichtmehr nur durch das Melanin der Haare, sondern auch durch das Einwirken auf die Stammzellen des Haares. Diese sind verantwortlich für die Nährstoffversorgung der Haare.

Charakter­istiken der SHR Be­hand­lung

Die Behandlung von tätowierten Körperstellen ist mit dieser Technologie nicht möglich. Es könnte zu einer Reaktion der Farbpigmente durch die Wärmeeinwirkung kommen. Daher werden diese Bereiche während der Behandlung ausgelassen oder abgedeckt.

Tipps

Das Epilieren (Auch Sugaring, Waxing) der zu behandelnden Bereiche sollte spätestens 4 Wochen vor Behandlungsbeginn beendet werden um eine intakte Verbindung zwischen Haar und Haarwurzel zu gewährleisten.

Petrol dunkel Hintergrund
Illustration Icon Diodenlaser

DIODENLASER: Gebündeltes Licht als Grundlage

Sie können sich in unserem Institut auch mit bewährter Lasertechnologie behandeln lassen. Eine von uns angebotene Technologie ist der Diodenlaser.

Der Dioden­laser zur dauer­haften* Haar­ent­fernung

Zusätzlich zu anderen zahlreichen Methoden der permanenten* Haarentfernung bieten wir Ihnen auch den Diodenlaser 808 an, eine klassische Art der Laser Haarentfernung. Dieser arbeitet mit einer Wellenlänge von 808nm.

Vorteile der Be­hand­lung mit dem Dioden­laser

Der Diodenlaser ermöglicht die gezielte Behandlung einzelner Haare und eignet sich somit perfekt um Bartkonturen oder den Nacken zu behandeln. Der Laserimpuls erhitzt den Haarfollikel auf bis zu 72° Celsius und zerstört diesen nachhaltig.

Charak­ter­istiken der Be­hand­lung mit dem Dioden­laser

Durch die spezielle Wellenlänge von 808nm entfaltet das Licht genau dort seine Wirkung wo es benötigt wird – an der Haarwurzel – und beeinträchtigt keine anderen Hautbereiche.

Tipps

Rasieren Sie die Hautstelle am Vortag, sodass die Haut vor Beginn der Behandlung noch etwas Zeit hat sich zu erholen, dadurch wird die Behandlung effektiver und Hautverträglicher.

Alexandritlaser Illustration

Gebün­deltes Licht auch beim ALEXANDRIT­LASER

Der Alexandritlaser gehört zu den klassischen Laser Enthaarungsmethoden. Er ist eine von drei Lasertechniken, die wir in unserem Institut zur dauerhaften* Enthaarung anbieten.

Der Alexandrit­laser zur dauer­haften* Haar­ent­fenrung

Diese Laser Enthaarungsmethode arbeitet mit einer Wellenlänge von 755nm und ist damit in der Lage gezielt einzelne Haare dauerhaft* zu entfernen.

Vor­teile der Be­hand­lung mit dem Alexandrit­laser

Der Alexandritlaser ist nicht nur zur dauerhaften* Entfernung von Haaren geeignet, sondern kommt auch bei der Entfernung von Tattoos zum Einsatz. Neben der Tattooentfernung wird er auch verwendet um Pigmentstörungen zu behandeln.

Charak­ter­istiken der Be­hand­lung mit dem Alexandrit­laser

Die Dauer jeder einzelnen Behandlungssitzung ist abhängig von der zu behandelnden Körperstelle und kann stark variieren. Im Vergleich zu anderen Technologien ist es mit dem Alexandrit Laser möglich auch helle und rötliche Haare erfolgreich zu behandeln.

Tipps

Haben Sie Ihre Haare bisher mit Waxing, Sugaring oder Epilation entfernt, müssen diese Behandlungen spätestens 3-4 Wochen vor Behandlungsbeginn gestoppt werden. Eine Rasur am Vortag der Behandlung ist allerdings anzuraten.

Petrol dunkel Hintergrund
Illustration ND:YAG-Laser

Der ND:YAG-LASER | eine fort­schritt­liche Laser­techno­logie

Gebündeltes Licht ist die Grundlage dieser fortschrittlichen Technologie.

Haar­frei­heit für immer mit dem YAG-Laser

Eine dauerhafte* Haarentfernung kann auf viele verschiedene Arten erfolgen. Der ND:YAG-Laser ist eine Möglichkeit davon. Die Abkürzung steht dabei für Neodym-Yttrium-Aluminium-Granat Laser. Dieser arbeitet mit einer exakten Wellenlänge von 1064 nm weil das in den Haaren enthaltene Melanin auf diese besonders gut anspricht.

Charak­ter­istiken der Be­hand­lung mit dem YAG-Laser

Die in dem Laser vorhandene Güteschaltung schont die Haut während der Behandlung besonders. Diese Technologie eignet sich aufgrund der spezifischen Wellenlänge besonders gut für eine permanente* Haarentfernung bei Menschen mit dunklerem Hauttyp.

Tipps

Sie sollten die Hautstellen, welche behandelt werden sollen, vor der Durchführung rasieren, damit sich die Haut beruhigen kann und Irritationen vermieden werden.

Bannerbild neutral
Illustration Nadelepilation

NADEL­EPI­LATION: die Elektro­lyse für eine dauer­hafte* Haar­ent­fernung

Im Gegensatz zu unseren Photoepilationsverfahren funktioniert die Nadelepilation nicht mit Licht, sondern mit einer feinen und sterilen Nadel.

VOR­TEILE DER NADEL­EPI­LATION

Die Nadel- oder Elektroepilation hat den Vorteil, dass jede Haarfarbe optimal behandelt werden kann. So stellen auch helle, rote und weiße Haarfarben keine Schwierigkeiten dar.

ZU BEACHTEN

Anders als die Photoepilationstechnologien sollten die Haare bei der Elektroepilation eine Länge von etwa 2 bis 3mm aufweisen und mithin nicht rasiert werden.

Siegel Technik Bewertung Top Dienstleister
Auszeichnung von Proven Expert als Top Dienstleister für die dauerhafte Haarentfernung von Haarfreiheit
Von Kunden empfohlen Proven Expert Auszeichnung
Auszeichnung von ausgezeichnet.org für Haarfreiheit Mannheim als Top-Dienstleister für die dauerhafte Haarentfernung über mehrere Jahre
Zertifizierungs Icon NiSV
Sternenbild Banner
Siegel Technik Bewertung Top Dienstleister
Auszeichnung von Proven Expert als Top Dienstleister für die dauerhafte Haarentfernung von Haarfreiheit
Proven Expert - Haarfreiheit von Kunden empfohlen 2023
Auszeichnung von ausgezeichnet.org für Haarfreiheit Mannheim als Top-Dienstleister für die dauerhafte Haarentfernung über mehrere Jahre
Zertifizierungs Icon NiSV
K O N T A K T

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

 

Telefon0721 / 8619 34 200

 

e-Mail: info@haarfreiheit-karlsruhe.de

 

WhatsApp